Islamische Religionspädagogik am Institut für islamisch-theologische Studien

Aktuelle Meldung

Stellungnahme Prof. Ednan Aslan (Universität Wien) anlässlich zur Beschwerde der MJÖ bei der Datenschutzbehörde

Wie heute bekannt wurde, hat die Datenschutzbehörde die Beschwerde der Muslimischen Jugend Österreich zur “Islamlandkarte” zurückgewiesen. Ich bin über diese Entscheidung erfreut. Unsere wissenschaftliche Arbeit dient dem öffentlichen Interesse und die heutige Entscheidung ist eine klare Bestätigung hierfür. Gerade bei gesellschaftspolitisch sensiblen Themen muss sachlicher wissenschaftlicher Diskurs möglich sein, das ist für eine demokratische Gesellschaft …

Stellungnahme Prof. Ednan Aslan (Universität Wien) anlässlich zur Beschwerde der MJÖ bei der Datenschutzbehörde Read More »

Arik-Brauer Publizistikpreis wurde vergeben

Der Journalist Christian Ultsch, Leiter des Außenpolitikressorts der “Presse”, und die deutsche Journalistin und Filmemacherin Esther Schapira sind die ersten Gewinner des neuen Arik-Brauer-Publizistikpreises. Die Auszeichnung wird künftig einmal jährlich “für fundierte Beiträge zur öffentlichen Debatte verliehen, die den Nahen Osten aus einer fairen und realitätsbezogenen Perspektive betrachten”, vergeben, wie der auslobende Thinktank Mena-Watch am …

Arik-Brauer Publizistikpreis wurde vergeben Read More »

Call for Papers, Internationales Symposium 40 Jahre Islamunterricht in Österreich

Angesichts der Schlüsselfunktion des Fachs für die Integration Menschen muslimischen Glaubens in die österreichische Gesellschaft stellt sich nach 40-jähriger Erfahrung mit dem islamischen Religionsunterricht die Frage, inwiefern dieser seine Bildungsziele an den öffentlichen Schulen Österreichs tatsächlich erreicht hat. Die Geschichte des islamischen Religionsunterrichts, die daraus resultierenden Erfahrungen und Desiderate sind die Themen, mit denen sich …

Call for Papers, Internationales Symposium 40 Jahre Islamunterricht in Österreich Read More »

Stellenausschreibung Universitätsassistent*in (“prae doc”)

Am Institut für Islamisch-Theologische Studien an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät wird die Stelle der*des Universitätsassistentin (“prae doc”) ausgeschrieben. Am Institut für Islamisch-Theologische Studien an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät wird die Stelle der*des Universitätsassistent*in (“prae doc”) ausgeschrieben. Die Ausschreibung erfolgt für 4 Jahre, wobei das Arbeitsverhältnis vorerst auf 1,5 Jahre befristet ist und automatisch auf insgesamt 4 Jahre …

Stellenausschreibung Universitätsassistent*in (“prae doc”) Read More »

Neuerscheinung am 6. Dezember: Handbuch islamische Religionspädagogik

Das vorliegende Handbuch ist eine Kompilation von Beiträgen überwiegend muslimischer Religionspädagog*innen aus dem deutschsprachichen Raum, die aktiv am Aufbau der islamischen Religionspädagogik an den deutschsprachigen Universitäten beteiligt sind bzw. waren und diese Pionieraufgabe an den verschiedenen Standorten unter nicht immer einfachen Verhältnissen übernommen haben. Somit spiegelt der Band auch die Lernprozesse wider, die die Autor*innen …

Neuerscheinung am 6. Dezember: Handbuch islamische Religionspädagogik Read More »

Ein gesegnetes Opferfest

Wir wünschen allen Muslim*innen alles Gute zum Opferfest – Eid Mubarak!                       Mögen Sie und Ihre Familien viel Gemeinschaft und Zusammenhalt erfahren, um sich einander wieder näher zu sein. Wir wünschen Ihnen Frieden, Gesundheit und Dankbarkeit.